Fleisch-Käse-Rolle

Fleisch-Käse-Rolle


Zutaten:
300g Blätterteig aus dem Kühlschrank
1 Zwiebel
200g Paprika
3 EL Öl
400g Rinderhackfleisch
2 EL Tomatenketchup
1 gestr. TL Salz
2 TL Pfeffer
125g geriebener Cheddar
1 Eigelb
ggf. Weißbrot (als Beilage)
ggf. Salat (als Beilage)

Zubereitung:
Heize den Backofen auf 220 Grad Umluft vor.

Putze die Paprika, wasche sie und schneide sie in feine Stücke. Schäle danach die Zwiebeln und hacke sie fein. Dünste beides ca. 10 Minuten in Öl. Wenn Dich rohe Zwiebeln nicht stören, kannst du das Dünsten auch weglassen. Lasse die Paprika und die Zwiebeln etwas abkühlen.
Vermische nun das Hackfleisch mit Ketchup, Salz und Pfeffer und schmecke es ab.
Gib die Paprika-Zwiebel-Masse zum Hackfleisch und vermische es vorsichtig. Gib die Hackfleisch-Paprika-Zwiebel-Masse auf den Blätterteig und streue den Käse darauf. Lasse die Teigränder frei. Rolle den Blätterteig von der schmalen Seite her auf, so dass eine lange Rolle entsteht. Drücke die Enden gut an. Bestreiche die Rolle mit dem verquirlten Eigelb.

Backe die Rolle zuerst 10 Minuten bei 220 Grad, stelle dann auf 175 Grad zurück und backe sie weitere 25 Minuten.
Lasse die Rolle nach dem Herausholen aus dem Ofen noch 5 Minuten stehen.
Schneide sie danach in Scheiben und serviere sie heiß.

Dazu passt ein leckeres Weißbrot und grüner Salat.

Fleisch-Käse-Rolle
Fleisch-Käse-Rolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.