Frikadellen

Zutaten für 6-8 Frikadellen:
600g gemisches Hackfleisch
1 Brötchen vom Vortag oder 20g Semmelbrösel
1 Ei
2 Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:
Weiche das Brötchen vom Vortag in kaltem Wasser ein. Schäle als nächstes die Zwiebeln und schneide sie in feine Stücke.
Wenn das Brötchen aufgeweicht ist, drücke es gut aus. Vermenge das Hackfleisch mit dem Brötchen, den Zwiebeln und dem Ei.
Schmecke die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver ab.
Forme mit nassen Händen 6-8 Frikadellen.
Erhitze in einer Pfanne etwas Öl und brate die Frikadellen ca.2 x 5 Minuten je Seite an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.