Hackfleisch-Wirsing-Pfanne

Zutaten für 4 Portionen:
1 Kopf Wirsing
500g gemischtes Hackfleisch
250g Sahne
200g Schmelzkäse
500ml Wasser
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:
Zuerst schneidest Du den Wirsing klein und wächst ihn kurz ab.
Dann brätst Du in einer Pfanne das Hackfleisch an und würzt es mit Salz und Pfeffer. Als nächstes gibst Du den Wirsing hinzu. Tipp: Gib den Wirsing nach und nach hinzu, dadurch kann er durch die Hitze zusammenfallen und die Pfanne wird nicht zu voll.
Wenn der komplette Wirsing in der Pfanne ist, gib 500ml Wasser hinzu und lasse alles 10 Minuten auf kleinster Stufe köcheln. Gib als nächstes die Sahne und den Schmelzkäse dazu und verrühre alles zu einer cremigen Soße. Schmecke es mit Salz, Pfeffer und Muskat ab. Lass das Gericht erneut ca. 15 Minuten kochen bis alles sämig ist.

Tipp: Dazu passen sowohl Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln, als auch Nudeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.