Kartoffelpfanne

Zutaten für 4 Portionen:
900g Kartoffeln
4 EL Butter
2 EL Rapsöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Paprika, rot
250g Champignons
2 Mozzarella
Salz
Pfeffer
Schwarzkümmel
Oregano


Zubereitung:
Schäle zuerst die Kartoffeln und schneide sie in dünne Scheiben. Schäle und schneide danach die Zwiebeln in halbierte Ringe. Die Frühlingszwiebeln werden in Ringe geschnitten. Danach schneidest Du die Paprika in Streifen und die Champignons in dünne Scheiben. Den Mozzarella musst Du ebenfalls in Scheiben schneiden.

Erhitze als erstes in einer Pfanne die Butter und das Öl. Gib dann die Kartoffeln hinein und brate sie schön an. Gib danach die Champignons dazu und brate alles etwa 5 Minuten, bis eine schöne Bräune entstanden ist. Als nächstes gibst Du die Paprikastreifen, den Knoblauch, die Zwiebelringe und Frühlingszwiebeln hinzu. Lasse das Ganze etwa 4 Minuten braten. Rühre dabei immer gut um, so dass nichts am Boden anbrennt.
Würze den Pfanneninhalt mit Salz, Pfeffer, Schwarzkümmel und Oregano.
Lege danach die Mozzarella-Scheiben auf den Inhalt. Es sollte überall Mozzarella liegen. Lasse das Ganze ca. 3 Minuten mit geschlossenem Deckel und verringerter Hitze braten.

Tipp: Hier passt ein Stück Fleisch (Steak) oder Fisch gut dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.