Pilze-Sahne-Soße

Zutaten für 4 Portionen:
Olivenöl
250g Champignons (oder andere Pilze)
1 Zwiebel
3 Frühlingszwiebel
150ml Sahne
200g Schmelzkäse
200ml Gemüsebrühe
Paprikapulver, edelsüß
Pfeffer

Zubereitung:
Zuerst wächst und viertest Du die Champignons. Danach schälst Du die Zwiebel und hackst sie in kleine Stücke. Die Frühlingszwiebeln wächst Du ebenfalls und schneidest sie dann in kleine Ringe.

Als nächstes erhitzt Du etwas Olivenöl in einem Topf. Dann brätst Du die Zwiebel, Frühlingszwiebeln und die Champignons darin an. Wenn alles gut angebraten ist, gibst Du die Sahne hinzu. Lass die Sahne einmal kurz aufkochen und füge dann den Schmelzkäse und die Gemüsebrühe hinzu. Schmecke alles mit Paprikapulver und Pfeffer ab. Je nachdem welche Gemüsebrühe Du verwendest, kann es sein, dass Du etwas salzen musst.

Tipp: Dazu passen Tortellini oder andere Pasta-Sorten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.