Spaghetti-Pilz-Pfanne

Zutaten für 4 Portionen:
500g Spaghetti
3 Handvoll Walnüsse
500g Champignons
1 Bund Petersilie
150ml Sahne
Salz
Pfeffer
Rapsöl

Zubereitung:
Als erstes kochst Du die Spaghetti nach der Anleitung auf der Packung.
Während die Spaghetti kochen, wächst und schneidest Du die Champignons in Scheiben. Dann hackst Du die Walnüsse in grobe Stücke. Ebenfalls hackst Du die Petersilie.
Nun erhitzt Du in einer Pfanne etwas Rapsöl und röstest die Walnüsse darin an. Als nächstes gibst Du die Pilze hinzu und brätst sie kurz an.
Wenn die Spaghetti fertig sind, tropfst Du sie ab und gibst sie in die Pfanne dazu. Mische alles gut durch und lösche es dann mit der Sahne ab. Je nachdem wie sämig Du das essen möchtest, kannst Du auch etwas mehr Sahne hinzugeben.
Schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab. Gib als letztes die Petersilie hinzu und serviere es dann direkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.