Spätzle-Teig

Zutaten für 2 Personen:
250g Mehl, Typ 405
3 Eier
1/2 TL Salz
ca. 50 – 100 ml kaltes Wasser

Zubereitung:
Zuerst vermischst Du das Mehl, die Eier und das Salz. Dann gibst Du langsam kaltes Wasser hinzu.
ACHTUNG: Hierbei musst Du darauf achten, dass der Teig weder zu dünn noch zu dick wird. Die Menge des Wassers hängt von der Größe der Eier ab.
Verrühre den Teig am Besten mit dem Knethaken Deiner Küchenmaschine. Alternativ geht auch ein Kochlöffel.
Der Teig ist fertig, wenn er glatt ist und Blasen bildet.


Ich mache die Spätzle immer mit unserer Spätzle-Reibe. Daher hier noch ein paar Bilder bei der Herstellung der Spätzle:

Bei der Herstellung
Im Topf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.