Spargel mit Schinken in Blätterteig

Zutaten für 2 Personen:
16 Stangen weißer Spargel
Salz
225g Blätterteig (Kühltheke)
4 Scheiben Schinken
1 Eigelb
Sauce Hollandaise
Ggf. Schnittlauch
Zubereitung:
Spargel garen.

Zubereitung:
Zuerst garst Du den Spargel entweder im Dampfgarer, im Römertopf oder im Backofen.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen.

Wenn der Spargel fertig ist, schneidest Du den Blätterteig in 4 Streifen. Pro Streifen wickelst Du 4 Stangen Spargel in eine Schinkenscheibe, legst es der Länge nach auf einen der 4 Blätterteigstreifen und rollst es ein. Die Enden des Blätterteigs leicht zusammendrücken und die Päckchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die Blätterteigtaschen mit dem Eigelb bestreichen und im Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten goldbraun backen. Auf einem Teller richtest Du nun mit Sauce Hollandaise und ggf. Schnittlauch die gefüllten Blätterteigtaschen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.