Spargelgeschnetzeltes

Zutaten für 2 Personen:
750g weißer Spargel
1 Schalotte
250g Champignons
2 EL Öl
150ml Gemüsebrühe
100g Doppelrahm-Frischkäse
1 Zitrone, bio
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung:
Zuerst schälst Du den Spargel, schneidest die Enden ab, viertelst den Spargel in gleich große Stücke und halbierst längs. Dann wird die Schalotte fein gewürfelt. Die Pilze putzt Du und je nach Größe halbierst oder viertelst Du sie.

Als nächstes wird das Öl in einer Pfanne erhitzt und der Spargel darin kräftig angebraten. Die Spargel in der Pfannen mit Salz und Pfeffer würzen. Dann werden sie aus der Pfanne genommen und die Schalotten darin angebraten. Die Pilze dazu geben und rundum braun anbraten. Das Ganze wieder mit Salz und Pfeffer würzen. Nun kannst Du den Spargel dazugeben.
Die Brühe in die Pfanne geben und den Frischkäse unter Rühren darin schmelzen. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und etwas Schale mit einem Zestenreißer abziehen und dann auspressen. Das Geschnetzelte mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch und ein paar Zitronenzesten darüber streuen.


Dazu passen Knödel oder Kartoffelrösti sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.